Thomas Kaufmann ist „Senner des Jahres“

Die Dorfsennerei Schlins darf sich zum zweiten Mal in diesem Jahr über eine besondere Auszeichnung freuen: Nach der Verleihung des Goldenen Kasermandl konnte der Schlinser Bergkäse bei der Käseprämierung in Schwarzenberg wiederum Spitzenklasse beweisen. Mit einem absoluten Maximum von 20 Punkten fiel der Tagessieg auf den Bergkäse der Dorfsennerei Schlins.
Mit diesem Spitzenprodukt holte sich Meistersenn Thomas Kaufmann - nach den Erfolgen in den Jahren 2001, 2004, 2010 und 2013 - bereits zum fünften Mal den Titel „Senner des Jahres“. Dies bestätigt erneut das hohe fachliche Können des Meistersenns und seinem Team, aber auch die gute Qualität der Heumilch, die von den acht Milchlieferanten täglich frisch angeliefert wird.